Farbberatung…

Unsere farbliche Umgebung sollen wir nicht dem Zufall überlassen. Die Farben haben Einfluss auf unser körperliches und seelisches Empfinden. Hier mein Badezimmer Projekt – einmal ohne Farbtupfer einmal mit… Was können Farben bewirken?

Badezimmer ohne Frabtupfer            Badezimmer mit Frabtupfer

Wir alle haben bestimmte Vorlieben bei Farben und es gibt bestimmte Farben die wir brauchen um eine Harmonie herzustellen. Das Farbbewusstsein ist aber auch sehr stark veränderbar und von der Tagesverfassung abhängig. Daher sollte man eine Veränderung der eigenen Räume immer mehrere Tage überdenken und auch mit dem Partner, der sicher andere Farbempfindungen hat, absprechen.

Anbei ein paar Grundfarben und Ihre Wirkung auf die Umgebung:

Unbenannt

Gelb- hält wach und geistig aktiv; vermittel Sonnenlicht; in Schulen und Krankenhäusern;

Orange- belebend und aufheiternd; in Warteräumen und Geschäften;

Blau- beruhigend und kühlend; in Entspannungsräumen und Wellnessbereichen;

Grün- bringt Neutralität und Harmonie; immer im Raum vorhanden als Pflanze;

Weiß- wirkt rein und befreiend; sollte aber mit einem Farbtupfer kombiniert werden;

Rot- anregend, aber zuviel wirkt aggressiv; Trainingsräume; nur als Farbtupfer;

Türkis- Kühlend und entspannend, entlastet bei Elektrosmog; fördert die Kreativität;

Für Farbberatungen komme ich gerne zu einem unverbindlichen Erstgespräch.